Weihnachtswitze #6


„Vati, was krieg ich tolles zu Weihnachten?“ – „Du bekommst das, was der Weihnachtsmann Dir bringt!“ – „Aber den Weihnachtsmann gibt es doch gar nicht.“ – „Dann sieht es ziemlich schlecht für Dich aus!“


Die Geschwister Mia und Paul streiten um die Weihnachtsplätzchen. Die Mutter sagt genervt: „Nicht einmal könnt ihr euch einig sein?“ Die Kinder antworten: „Wir sind uns doch einig – wir wollen beide die gleichen Plätzchen!“


Nicole fragt Kristina nach Heiligabend: „Hast Du dieses Jahr eine echte Überraschung zu Weihnachten bekommen?“
Sie antwortet: „Und wie! Mein Chef hat mir das Buch geschenkt, das ich der Kollegin Berndt vor Langem einmal geliehen habe!“


Ein Vater wünscht sich am Heiligabend von seiner Tochter endlich bessere Schulnoten. Woraufhin sie meint: „Das geht leider erst im nächsten Jahr wieder, weil heute hab‘ ich schon was anderes für Dich.“


Witze zu Weihnachten #5 | Witze zu Weihnachten #7

Schreibe einen Kommentar